Thomas Oswald Aerospace Software

Software und Forschung im Aerospace Bereich

Thomas Oswald Aerospace Software

Aerospace Software, Software für Piloten, sowie Apps für Piloten und Forschung im Aerospace Bereich

Willkommen auf unserem Portal.

Wir entwickeln Aerospace Software, Software für Piloten, sowie Apps für Piloten. Außerdem betreiben wir Forschung im Aerospace-Bereich und im Bereich der Elektrodynamik, Antennentechnik und Wellenausbreitung. Wir sind auch in der Weltraumforschung präsent.

Thomas Oswald Aerospace Software wurde im Jahr 2002 gegründet. Wir standen in Kooperation mit der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, sowie mit der Karl Franzens Universität Graz. Wir konnten an Weltraummissionen von ESA und NASA mitarbeiten und verfügen über Erfahrung im Bereich der Antennenkalibrierung und im Bereich der numerischen Antennensimulation und Simulation von Wellenausbreitung.

Finden Sie unsere Trainingssoftware für Piloten und unsere Apps für Piloten auf unserem Portal, sowie Trainingssoftware für Ihre Pilotenselektion, im Besonderen eine Trainingsapp für Mathematiktraining für Piloten. Wir haben geeignete Produkte für Flugschulen und Software für Flugschüler, wie Navcalc II, unsere PC-basierenden Navigationssoftware für Piloten. Diese Software ist der ideale Begleiter für Ihre Flugausbildung.

Sind Sie aktiver Pilot ? Dann werden unsere apps für Sie nützlich sein, im Besonden unsere Flugdienstzeiten Rechner die wir in mehreren Versionen anbieten, wie auch unser Flugtreibstoff Rechner.

Am neusten Stand der Technik sind wir mit unserer augmented reality app dabei.

Eines unserer neusten Produkte ist unser erstes elektronisches Bordbuch für Ihr iPad. Sie finden es auf unseren Produktseiten neben unseren ältersten Produkten, Sichtsysteme für Flugsimulatoren.

Des weiteren bieten wir maßgeschneiderte Software sowie IT Dienstleistungen. Bitte kontaktieren Sie uns.




Empfehlen


Tweet

 

Wir sprechen die folgenden Sprachen:

 

 

  

 

Kontaktformular

Klicken Sie hier um zu unserem Kon­takt­for­mu­lar zu kommen